07.12.2018 Finalturnier Minivolleyball in Aesch

Am 7. Dezember fand in Aesch der Kantonal-Final im Minivolleyball statt. Zwei Teams der Sekundarschule Gelterkinden hatten sich in Oberdorf qualifiziert. Während das Mädchenteam der 2. Sek. einen schweren Stand hatte, glänzten die Mädchen der 3. Sek. mit technisch wunderbarem Spiel. Noemi Gerster, Chloe Zbinden und Lea Sacker überzeugten in der Vorrunde mit schönen Spielzügen. Im Halbfinal verloren sie um einen Punkt gegen die Sekundarschule Aesch. 
Wir gratulieren den Mädchen zu ihrem tollen Auftritt. Das war Reklame fürs Volleyball und für die Sekundarschule Gelterkinden!

volley18

Drucken E-Mail

Copyright, 2015 - 2019 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Test
  • slide2
  • slide3
  • cssslider
  • slide5
slider by WOWSlider.com v8.6m